Klassisches Design
… für eine ansprechende Form an der Außenfassade
... dafür stehen die Wandleuchten Monza und Garda. Unter ihren kugelförmigen Hauben aus Opal- oder Blasenglas befinden sich sparsame LEDs, ein integrierter Bewegungsmelder sorgt für zusätzliche Energieeffizienz. Sparsam auch der Installationsaufwand: Dank großem Verdrahtungsraum und bequemer Einhand-Stecksockelmontage!

Variabler Erfassungsbereich

Die Leuchten besitzen einen integrierten Bewegungsmelder mit einem Erfassungsbereich von 130°. Da sich die Melderlinse drehen lässt, können Erfassung und Reichweite leicht den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.

Großer Verdrahtungsraum

Für die Installation wird zunächst nur der Anschlusssockel an der Wand befestigt. Dieser bietet viel Platz, um komfortabel und in aller Ruhe die Leitung zu verdrahten.

Bequeme Einhand-Stecksockelmontage

Das Leuchten-Unterteil mit dem integrierten Sensor lässt sich anschließend mit nur einem Klick in den Sockel einrasten. So bleibt immer eine Hand frei – zum Beispiel fürs Festhalten an der Leiter…

Einstellelemente elegant verdeckt

Die Einstellelemente haben wir geschickt unter einer Abdeckblende versteckt. Wer diese abnimmt, kann mithilfe der Potis einfach Nachlaufzeit und Licht-Sollwert verändern!
Für die ideale Verbindung aus klassischem Design und moderner Energieeffizienz gibt es die Wandleuchten jetzt auch mit langlebigen LEDs.
Erfahren Sie hier mehr über die einzelnen Varianten:

Weitere Lösungen für die Aussenbeleuchtung:

Individuelle Lichtkonzepte im Außenbereich - die Serie ALVA.

Produktübersicht

Erfahren Sie mehr über unsere Lichtprodukte und unsere Serie AL P Monza/Garda
Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen zur Serie AL P Monza/Garda – unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung

Ihr Kontakt zu uns

© ESYLUX 2016 | IMPRESSUM